Freilichtmuseum Pfahlbau Museum
    Pfahlbauten Weltkulturerbe
Hier klicken für weitere Details
Suche         Facebook-Fan werden Folge uns auf Twitter Folge uns auf Instagram Folge uns auf Google+  
   
     
Öffnungszeiten & Preise
Anfahrt
Infos für Familien
Infos zur Barrierefreiheit
Infos für Lehrer & Schulen
Infos für Reisegruppen
Presse-Infos / Medienbeiträge
Reservierungen/Anfragen
Links
Impressum
Medien Beiträge über die Pfahlbauten


03.08.2007: Viel besuchtes Pfahlbauerdorf


Viel besuchtes  Pfahlbauerdorf

UNTERUHLDINGEN: Die SWR - Doku - Serie „Living Science – Das Experiment: Leben wir vor 5000 Jahren“ erreichte über 1,2 Millionen Fernsehzuschauer. Nun bringt die Serie auch dem Pfahlbauerdorf Unteruhldingen Besucherrekorde. Laut Erhebung wird erstmals seit der Gründung vor 85 Jahren mit über 300 000 Besuchern in der Saison gerechnet.

100 000 Besucher gezählt

Als Publikumsmagnet gelten hierbei die drei Original - Stein - TV-Häuser sowie die Ausstellung zur Doku – Serie. In Letzterer wurde jetzt von Museumsdirektor Gunter Schöbel der 100 000 ste Besucher empfangen. Für das größte und älteste Freilichtmuseum seiner Art in Europa sind das Spitzenwerte, von denen staatliche Museen nur träumen können.

In 17 Museen zu sehen

Die Ausstellung „Living Science – das Experiment: Leben wie vor 5000 Jahren“ ist nicht nur in Unteruhldingen, sondern auch in 17 Museen in ganz Deutschland, von Konstanz bis Schleswig im Norden, mit Bodensee – Steinzeitfunden zu sehen.

Die Versuchspersonen aus der Südwestrundfunk – Serie, von Kindern bis zu Alpen – Überquerern, leben noch bis Ende der Woche in ihren TV-Häusern bei den Pfahlbauten Unteruhldingen.

Bis am 31.Oktober geöffnet

Die Steinzeit-Ausstellung war am 22. Mai eröffnet worden und ist noch bis zum 31. Oktober zu sehen, bis Ende September täglich von 9 – 19 Uhr.


St. Galler Tagblatt, 03.08.2007
   


 
Datenschutz   Impressum